Freigabe des Maintenance Updates b für Chromeleon 7.1 Service Release 2

Chromeleon_7_Simply_Intelligent_Logo_150px

Im April wurde das Maintenance Update b für Chromeleon™ 7.1 Service Release 2 (CM 7.1 SR2 MUb) freigegeben.

Das Update beinhaltet verbesserte Treiber für das Thermo Scientific™ Dionex™ UltiMate™ 3000 Säulenthermostaten und den Variablen Wellenlängen-Detektor. Ab sofort ist der Betrieb eines 1250 bar 6-Positionen, 7-Port Ventils mit dem TCC-3000(RS) möglich, das für die automatisierte Methodenentwicklung mit einem UltiMate 3000 XRS-System verwendet werden kann. Zusätzlich ermöglicht das Maintenance Update die Kontrolle des Basislinienverhaltens nach der Umschaltung des Wellenlängenkanals mit einem VWD-3×00.

Der Treiber für den TRACE 13×0 GC wurde aktualisiert und unterstützt ab sofort Aux Carrier Module, sowie diagnostische Funktionen. Der Treiber für den AI/AS 1310 wurde verbessert und enthält erweiterte Funktionen.

Das Rheodyne LabPro Ventil wird ab sofort unterstützt. Das Agilent ICF, Version A.01.05 wurde bezüglich der Kompatibilität mit diesem Update erfolgreich validiert. Mit dieser Version können die 1290 Quaternary Pump, sowie das 1220 Infinity System angesteuert werden.

Print Friendly
Ausbildungsbetrieb 2016
Wenn Sie den RSS-Feed mit dem Google-Chrome-Browser nutzen wollen, installieren Sie bitte die APP Erweiterung "RSS-Abonnement"!